mEDITERRANES WOHNEN UND ARBEITEN IN DER ALTSTADT VON BAD CAMBERG


Kaufpreis:

Zimmer:

Wohnfläche ca.:

Grundstücksfläche ca.:

 

Hauptkriterien

Haustyp:

Wohnfläche ca.:

Nutzfläche ca:

Etagenanzahl:

Zimmer:

Schlafzimmer:

Badezimmer:

Anzahl Garage / Stellplatz:

Bezugsfrei ab:

 

Kosten

Kaufpreis:

Garage / Stellplatz-Kaufpreis:

Provision für Käufer:

 

Bausubstanz

Baujahr:

Bauphase:

Modernisierung/Sanierung:

Objektzustand:

Denkmalschutzobjekt:

Qualität der Ausstattung:

Heizungsart:

Wesentliche Energieträger:

Energieausweis:

 

507.000 EUR

11

366 qm

191 qm

 

 

Besondere Immobilie

366 qm

127 qm

3

11

5

5

1 Garage

sofort

 

 

507.000 EUR

0,00 EUR

3 % > Info

 

 

unbekannt

Haus fertig gestellt

zuletzt 2019

Saniert

Ja

Gehobene Qualität

Gas-Heizung

Gas

laut Gesetz nicht erforderlich

 



Objektbeschreibung

Dieses Wohn- und Geschäftshaus liegt inmitten der Altstadt von Bad Camberg, gegenüber des Untertorturms. Im Kellergeschoss, der unteren Hausseite, sind noch Teile der alten Stadtmauer vorhanden. Die drei farblich abgesetzten Gebäudeteile wurden von 2001 bis 2019 aufwendig und geschmackvoll saniert.

Die Hauptwohnung mit Küche, Gästebad, Esszimmer, Abstellraum, Wohnzimmer, Schlafzimmer Bad und freistehender Badewanne erstreckt sich über drei Etagen, auf einer Wohnfläche von ca. 120 qm und ist sofort frei. Im Erdgeschoss des Vorderhauses befindet sich ein Kosmetikstudio. Die weiteren Wohnflächen finden sich im Ober- und Dachgeschoss mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten.

 

Ausstattung

5 Schlafzimmer

5 Badezimmer

2 Gästetoilette

1 Garagenstellplatz

1 Ladengeschäft

 

Lage

Bad Camberg ist mit ca.  15.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Süden des  Landkreises Limburg-Weilburg. Sie liegt im Taunus, etwa 30 km nördlich der Landeshauptstadt Wiesbaden, 50 km nordwestlich von Frankfurt und 20 südlich der Kreisstadt Limburg an der Lahn. Die BAB Auffahrt zur A3, ist ca. 2 km entfernt.